Tipps für Umbau in Thailand gesucht..

  • Moin in die Runde,
    wir waren im Urlaub in Thailand aufgrund der Corona Situation für 3 Monate festgesetzt. Während dieser Zeit habe ich einen VW T4 Caravelle VR6 Zylinder mit langen Radstand und 2 Schiebetüren sowie Gas/Benzin umschaltbarer Automatiktrieb, Steuer rechts gekauft. Im Moment hat er noch 11 Sitze aber nun soll dieser zum Camper in Thailand umgebaut werden.Nun bin ich auf der Suche nach Umbauanleitungen, Bildern von Umbauten, etc.für langen Radstand. Wer kann mir da mit Links oder Anregungen weiterhelfen?

  • Leider kann man den Wagen nicht zum Camper umbauen, zumindest nicht das Dach.
    Wegen der 2 Schiebetüren würde die Karosse instabil werden, wenn man das normale Dach z.b. durch ein Aufstelldach ersetzt.
    Von VW gibt es dafür keine Freigabe.


    Ich würde Schränke und Küche im Heck anordnen, und den vorderen Bereich als Wohn- bzw Liegefläche nutzen.