T4 2.0 AAC Benzin Sandheizung einbauen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • T4 2.0 AAC Benzin Sandheizung einbauen

      Hallo ich bin recht neu bei euch im Forum angemeldet:)
      Ich hoffe der eine oder andere kann mir bei meinem Problem helfen
      ich hab ein T4 Bj 95 Benzin mit dem AAC Motor und wollte eine Standheizung nachrüsten von
      Eberspächer hydronic die B5WSC. Die Standheizung habe ich im ausgebauten zustanden getestet.
      Leider verstehe ich das nicht mit dem kleinen und großen Kühlkreis von der Umsetzung.
      Wo muss ich welchen kühl schlauch trennen und verbinden sodass ich die Heizung einbinden kann
      welche Verbindungsstücke benötige ich für mein Vorhaben?
      Ich habe mich durch diverse Foren auch durchgelesen ebenso die T4-wiki.
      Trotzdem komm ich nicht weiter :S .

      Ich hoffe meine Frage ist hier an der richtigen Stelle.

      Danke euch schon mal