Posts by Fridi

    Hmm... noch mehr Sorgen, aber ich hab schon drauf gewartet.


    Udo möchte ja, liebter eher als später, das DIe VWBuswelt und die WIKI auch loswerden.


    Ich arbeite dran, diese zu übernehmen und könnte mir schon vorstellen, dass man beide Foren zusammenlegen, oder weiter wie bisher auch, auf einem Server laufen lassen könnte.


    Wie viele Leute sind wir denn hier überhaupt noch?


    Mehr als 10?


    Das (ehemalige) Gelbe, die VW BUSWelt ist natürlich viel, viel grösser und die WIKI finde ich, muss unbedingt zugänglich bleiben......

    praktisch und rustkal finde ich gut.


    Ich bin auch eute noch mit dem Standard meines Polar 570 von 1979 zufrieden.
    Und damals hatte ich ale erstes alle komischen Hängelampen entfernt und durch Röhren ersetzt.
    Gardinen weitgehend abgemacht und nur die Übergardinn dran gelassen.


    Und überhaupt die verspielten Luxuswohnwagen der deutschen Hersteller damals die vor allem beim fahrenden Volk im Einsatz waren, das war nichts für uns.


    Ungebremst dürftest du aber mit 25 km/ doch auch fahren?


    Immer noch billigr alsn Pferd anzuschaffen, wie das Freune von mir vor 30 Jahren gemacht hatten.


    Den Zirkuswagen haben sie immer noch, der steht mittlerweile im Gelände der Spedition, die der studietre Agraringenieur(Biolandbau in Wietzenhausen) betreibt.


    Wie sich das Leben so manchmal entwickelt......


    http://www.abendland-umzuege.de/


    hab mal geguckt, auf die Schnelle aber kein Bild von Pferden und Zirkuswagen gefunden, trotzdem interessant, was Mensch so macht neben Arbeit



    edit:
    T4 ist auch immer in Thema gewesen... (Siehe Flotte)
    T5 auch noch, abr bei T6 hat er sich dann endgültig von VW verabschidet als der anvisierte neue T6 seiner Wahl teurer geworden wäre als ein Golf Variant und ein grosses nicht ganz neues Wohnmobil auf Dukato Basis zusammen......

    Hej Bernd,


    ist der neu?


    Ich hab mir ja vor ca 5 Jahren nen alten Doppelachser mit 2000 kg zugelegt,
    Da liegt der Boden aber nur zwischen den RAdhäusern.
    Ich bekomme drei Normpaletten quer drauf und hab dann noch ca 15 cm in der Länge frei. In der breite rechts und links ca 3 cm.


    Ich hatte damals eine neue Beleuchtungsanlage des selben Herstellers eingebaut die deiner hat.
    Mittlerweile stimmt da aber was nicht mehr an der rechten Leuchte.
    Manchml blinkt das Rücklicht oder das Bremslicht.


    Ich finde die Kabel in der Qualtität eher unterdurchschnittlich.
    Sind sehr spröde bei Kälte.
    Die 40 Jahre alten vom Polar sind heute noch besser.

    Habe in den letzten drei Wochn mit Tobias ABL zusammen die Rostsanierung meies Busses gemacht.
    Was och fehlt jetzt ist der Klarlack.


    Und wir haben entdeckt, dass hinten rechts die äussere Manschette an der Antriebswlle defekt ist. :(


    Da muss ich dran.


    Mein kleiner Bruder, der an der Ostsee wohnt sagte mir er habe letztens für ne Freundin ein Auto TÜV fertig gemacht und da eine defekte Manschette erstmal provisorisch mit einer zweiten übergestülpten aufgeschnittenen geflickt, die er mit Karosseriekleber angebracht habe.


    Ist es viel Arbeit Ralph das gleich richtig zu machen?


    Du hast da doch Erfahrung.


    Ich traue der Flickerei nicht wirklich, auch wenn es verlockend erscheint so in die wärmere Jahreszeit kommen zu können.

    Ich werde nun den T4 zum Schlachten weggeben.


    oh, sollte natürlich schweißen heißen.....


    Die defekten Teile werden herausgetrennt und durch Ersatzbleche bzw. selbst hergestellte Bleche ersetzt.
    Dann wird der Rest komplett gereinigt und mit Mike Sanders getränkt.

    Puh,


    da habt ihr Beide ja noch mal glück gehabt.


    Gemein uns so einen Schrecken einzujagen :D:hau::cranky::yes:

    Hej Volker,


    meine Dicke hat auch drei sehr eklige Roststellen.


    Da werde ich dieses JAHr zusammen mit Tobias ABL drangehen.


    Bzw: er weiss wies geht. er hat dass bei seinem vor ein paar JAhren auch schon gemacht und bei seiner Oldtimer NEte und dem vorigen Oldtimer einem Peugeot 24 CAbrio ht er auch schon gearneitet.


    Ich habe die Ergebnisse am T 4 gesehen und das hat mich überzeugt.


    Karosseiewerkstatt ist mir auch zu teuer im Moment.


    DIe Dicke hat mich seit Anfang April schon 2500 € gekostet und moregn kommen noch mal mindestens 1000 dazu.


    Viel Glück mit deiner Selbstständigkeit.
    Alles gute dafür.

    Ihr Lieben,


    ich habe vor 6 Wochen einen neuen kompletten langen Syncro Auspuff von Froeschel mit ABE in Edelstahl für 250€ eingebaut.


    Steht bei I- Bäh drin.
    Ich habe aber bei denen angerufen und ihn so bestellt.
    Lieferung war promt und mit allen Anbauteilen.


    Der für den langen Radstand war billiger als der für den kurzen.
    Das haben sie aber gemerkt und wahrscheinlich zwischenzeitlich geändert.


    Der entsprechene Auspuff in "Normalausführung, also ohne Edelstahl, kostete ca. 100€.

    meine drei sind jetzt dann


    T4: 20 Jahre
    Humbaur 2000kg : 25 Jahre
    Polar 570: 41 Jahre

    dein happy birthday gimmik hat mich dzu gebracht nach demjenigen der DIcken zu gucken.


    Heute in 2 Wochen am 23.5. wird sie 20.

    das was mich aufhorchen lässt, ist die noch zu bauende Konsole des Sitzes.


    Bei FAhrzeugen nach Baujahr 1992 (oder 1991 oder 1993) ist das einfach nicht mehr zulassungsfähig.
    Da kann auch kein Prüfer was ändern.


    Doch es gibt eine Möglichkeit der Zulassung: Du machst mit der Konsole und dem Sitz an der Einbaustelle einen Crashtest.


    Danach brauchst du sie aber nicht mehr.
    Jedenfalls nicht für das Auto mit dem der Test gemacht wurde.