Posts by Skywalker

    hi,


    soooooo, nach den vielen infos, habe ich es getan. es werden ronal r41 trend 7.5x16 et 35 mit 225/60 r16 102H Efficient Grip GOODYEAR


    nun hoffe ich mal, ich hab mir und mein cali was gutes getan.


    ich freu mich schon auf besseres wetter...:D

    hi.


    so es geht weiter. ich bin nun so weit, und habe mich für die ronal r41 trend 7.0 X 16 mit 225/60 r16 entschlossen. 800kg traglast, und mit dem tüv ist auch soweit alles ok.


    weeeeeen da nicht der gedanke von der optik wäre, weil es gibt die felge auch als 7.5 x 16 mit nur 755kg traglast. beim bus ist das ok (va:1510kg, ha:1490kg) nur mit der anhängelast nicht.


    bei der 2. felge ist ein punkt mehr im gutachten den ich nicht versteh.:klatsch: :wech:


    kann mir das mal jemand verklickern.


    ER1) Aufgrund der geprüften Radfestigkeit ist die Verwendung dieser Rad-Reifen-
    Kombination nur zulässig an Fahrzeugen mit zulässigen Achslasten bis max. 1510 kg.
    Bei Montage an Achse 2 gilt dies auch für die erhöhte zulässige Achslast bei
    Anhängerbetrieb (siehe Ziff. 33 zu Ziff. 16 h bzw. Feld 22 zu Feld 7.1 – 8.3 in den
    Fahrzeugpapieren).
    Sofern nur diese höher ist als der oben genannte Wert gilt dieser als erhöhte zulässige
    Achslast bei Anhängerbetrieb für diese Rad-Reifen-Kombination.


    muß ich nun die 50kg stützlast der ahk zu den 1490 dazurechnen????? und was sagt der tüv?
    oder doch auf nummer sicher und die 7 x 16 und 800kg traglast?

    nein ist nicht tiefergelegt. und nein leider kein 111kw;(


    also würde 7.5x16 et35 auch gehen, da in dem gutachten (r48 trend) das selbe steht? oder lohnt das garnicht?


    dann noch ev. ein tip bei 225er. dunlop sp sport 2000e, oder goodyear efficient grip, oder nokian z g2.


    das sind die 3 die ich nehmen würde. haste erfahrung oder negative sachen, bin über alle tip´s dankbar.


    der dunlop soll ja extra für diese autogröße hergestellt worden sein. und wird seit über 10 jahren so produziert.(reifenhändler)


    so mittag, bis später

    hi,


    1x pneuhage, und einmal no name.


    dann noch ne frage. 7x16 et35 (225er gummis) ist das ohne weiteres möglich, da ja im gutachten K52 (ronal r41) steht?


    "an achse 2 sind die ins radhaus ragende blechkanten komplett wegzuschneiden. das radhaus ist anschließend neu mit der seitenwand zu verschweißen.":wall:

    hi.


    danke erst mal für die info. 17 zoll geht nicht, da ich 15 zoll winterreifen fahre.(tachoangleichung)


    die bbs ist ja auch 7x16. oder ist es doch kein problem da 225er drauf zu fahren. zwei reifenhändler meinten 7x ist zu schmal für 225.


    ich hab nur 2 möglichkeiten der reifenwahl.


    nr1. 215/60 r16 die dann als C-reifen, da ich 99er traglast nicht darf/will.
    nr2. 225/60 r16 die mir gut passen würden, wenn die auch auf 7x16 zu fahren sind.


    ich werd jetzt mal bei azev anrufen.

    hi,hat noch wer zufällig solche felgen+gutachten rumliegen? super wäre wenn sie in 7.5x16 sind.


    da ich 225/60 fahren möchte, wurde mir gesagt das 7.5 besser wären als 7.0 oder hat wer einen tip von einer 7.5x16 felge mit 800kg traglast.


    ronal r41 geht leider nur bis 755kg. und ja ich habe die suchfunktion bemüht...ich mach seit 3 wochen nichts anderes


    angebote(wenn doch ) auch gerne per PN


    danke schon mal,


    gruß torsten

    hi.


    bei mir geht es zZ auch nicht. Der Fahrertürpin geht gar nicht erst hoch, und verriegelt den Bus gleich wieder.


    Die bek. Feder ist es aber nicht, denn die macht sich anders bemerkbar.


    Kabelbruch, oder etwas ist vereist.


    Im t4 forum ist auch gerade ein Fred dazu. Betrifft wohl mehrere von uns.


    Ich will Sommer...;( ;( ;(