Grüesse an die wackeren und tapferen T4ierler

  • wa hatt ma da hatt ma.
    mein daily driver ist ein schlichter Fiat Fiorino geworden, (Diesel gar, pfui)


    taugt und verrichtet seine Arbeit sgt
    etwas optimiert via SW, geht deutlich besser fuer
    einen 1248 ccm³ Comom Rail :t_up:

    Herzlicher Gruß
    Helmut


    spätestens ab 60 täglich krachen lassen, versäumtes geht nicht mehr auf zu holen :birthday:
    Ente gut, alles gut

  • Zitat:
    ... hab mich gefreut, dass mein Bus den TÜV "ohne Mängel" geschafft hat.


    Und außer den Servicearbeiten auf meinem Zettel (Ölwechsel/-filter, Bremsflüssigkeit-Wechsel, Check Zahnriemen, Spannrollen + Schwingungsdämpfer, sonstiger allg. Check usw.) hat die Werkstatt keine weiteren Sachen gefunden, die gemacht werden sollen. Der Meister fährt selber T4, das ist schon gut so.
    Vorher ......... Nachher



    joa .wirtschaflich gesehen iss ein T4 eine fatale Fehlkonstruktion. Haelt deulich laenger als die gesetzlich zu gesicherterte >Garantiezeit. Geht amal gar nicht !!!!!


    wo kommen wir hin im Staate D wenn alle nich mehr neu kaufen

    Herzlicher Gruß
    Helmut


    spätestens ab 60 täglich krachen lassen, versäumtes geht nicht mehr auf zu holen :birthday:
    Ente gut, alles gut

  • :t_up:


    Ich muss mich demnächst auch mal um meinen Bus kümmern,
    den habe ich ja auf Grund des Busschoners irgendwie 5 Jahre in der Garage vollstauben lassen.
    Er wurde nur zu Transportzwecken und zum urlaub missbraucht :D
    Der Busschoner zum Km Fressen wird nicht mehr gebraucht, und wartet das er vom neuen Besitzer abgeholt wird.
    dann fahre ich wieder mehr mit dem Bus :sabber:

  • Gerade fällt mir auf:


    Waren die Lupo eigentlich noch vom Spanier Lopüez entwickelt worden?
    Hatte er im Namen seinen vorigen Arbeitgeber versteck
    Wenn mans rückwärts liest hört es sich so an wie ein Spanier den Namen aussprechen könnte: Opul ... :D

    alla dann Fridi


    1X, 45 KW => 6 l/100 km,von März 1994 - Juli 2010,
    ACV Syncro 96 KW =>7,0l/100 km; mit WW9,2l/100km[/(seit Oktober 2009)
    Polar 570 => seit 1979

  • Keine Ahnung, wer den LUPO entwickelt hat.
    Aber Lopez kann es nicht gewesen sein...


    Ich habe mal einen Lupo zur Ersatzteilgewinnung geschlachtet,
    habe aber wirklich gar nichts davon gebraucht!!!
    Noch nie habe ich von der Qualität ein so gut gebautes und durchdachtes Auto gesehen.
    Da hat VW keine Mühen und Kosten gescheut um mit dem Kleinen auf den Markt zu kommen.
    Vollverzinkt, super Sitzposition, selbst hinten sitzen Erwachsene gut, hochwertige Materialien.
    Nicht ohne Grund wurde die Produktion damals eingestellt,
    er war einfach zu teuer in der Produktion.
    Dann gab es die FOX Katastrophe.
    Ich wage zu behaupten, es fahren mehr LUPO´s rum als om Nachfolger FFOX.
    Bei uns in der Straße stehen 3 schwarze LUPO´s und ein Konzernbruder der schwarze AROSA.
    Die sehen alle noch top aus.
    Und die sind bis zu 22 Jahre jung!


    Beim Audi A2 ist es nicht anders, der ist aber aus Aluminium und ein Raumwunder.
    Er war seiner Zeit zu weit voraus!
    Die sind ganz schön teuer und werde gesucht!


    Und OPUL (du meinst bestimmt OPEL) gibt es auch rictig Gute!
    Astra G + H, Omega A +B, Ascona C, Vectra,
    und nicht zuletzt Corsa B!
    Da suche ich für unseren Corsa B noch einen Ersatzteilspender Corsa B 1,2i 16V mit Klimaanlage :daumendrueck:
    Die Klimaanlage wird dann in Birgit´s 22 Jahre jungen Corsa B eingebaut :thumbsup:
    Der Rest wird eingelagert.



  • 1. April 2021

    dann darf ich den alten 97er rußenden, stinkenden bei max. Leistungsanforderung nich Fein... sondern Granulat ausstoßenden optimierten 5 Zyl TDI wieder artgerecht bewegen. Man was freue ich mir darauf !

    So ein high tech Euro 6 Fiat QUBO Multijet+ macht inzwischen auch Späße, aber eben nich so brachial

    (mit eigenem Popometer gemessen !)

    wie ein optimierter 5 Zyl aus dem Audi Regal in einem T4 verbaut.

    Iss mal so !


    Gehabt Euch erst mal wohl, bleibt besonnen und vor Allem Gesund


    Und ja "Tina" hat mein Hirn noch nicht angegriffen ??