Ohh godoohgodohgod

  • Quote

    Original von urs137
    Eher was für Arno ;)


    du musst dir einfach vorstellen wie du bei leichtem wellengang einschläfst, zwischendurch mal irgendjemandem den sternenhimmel erklärst ...... morgens vom plätschern der wellen gegen das boot aufwachst ...
    nur hellwach solltest du sein wenn du vielleicht mal den gang zur toilette antreten willst :D

  • Quote

    Original von MatthiasKarmann
    Na gegen den Hymer sieht der Polar ja mal richtig TOP aus, wenn man mal davon absieht, dass da DRINGEND mal ein Kärcher ran muss.


    Na ja, den Kärcher muss man ja bei dem Oldie nicht gleich zücken.
    Ein ordentlicher Reiniger und viel Wasser wäre da meine erste Wahl.

  • Hi


    Ich hatte/habe mich in der Sache meinem Schicksal ergeben ;)


    Auch wenn ich nur einen 50% Anteil an der Anschaffung hätte , sagt mir eine Begehung meiner Baustelle für nächstes Jahr: "Der Klappi bleibt noch etwas" :D Da müsste mich tatsächlich was anspringen und sagen: "Nimm mich , ich bin nicht toll, aber für 500 km im Jahr und 10 Nächte bin ich für ein paar Jahre gut" :P


    Das Dachgeschoss, das renoviert werden möchte /sollte ist doch schon eine kleine Nummer, zumal neu isoliert wird (beschlossene Sache)


    Gruß
    Urs

  • also den Polar kann ich dir nur empfehlen.


    Der dürfte eine ähnliche Achse haben wie meiner: Verbundachse mit Schräglenkern und Drehstabfedern und Stossdämpfern.


    Frag mal Roland wie man den auf der Autobahn bewegt.
    Heiezerin hat er geschrieben nach dem Biggesee.


    Mit dem fahre ich ohne Bedenken 130 km/h und schneller war ich auch schon unterwegs.


    An nem T4 mit langem Radstand kein Problem.
    Sicher, die Lampe und die Gardinen müssen sofort raus.
    Das habe ich schon vor 33 Jahren gemacht :D und an die Lampe seitdem nicht mehr gedacht :rolleyes: .


    Die Möbel sind ziemlich stabil und das ganze Ding sowieso.
    Isolierung ++.
    Die beste Heizung die es je gab.




    HABe ich lvor drei Wochen von nem Bekannrten von Pio reparieren lassen.
    Im wesentlichen musste ne neue Umwälzpumpe rein.
    Die Heizung funktioniert mit nem Wasserkreislauf wie zu Hause - oder besser wie ein umgekehrtes Autokühlsystem.
    Heizkörper rundum und kein lästiges Umluftgebläse wie sonst bis heute üblich.
    Überall gleichmässige Wärme.


    Ach ja, ich komm schon wieder ins schwärmen.
    TÜV dürfte wohl kein Problem sein.


    Urs, dann fahren wir aber bestimmt mal zusammen irgendwo hin.


    edit:


    Die Heizung hat er auf jeden FAll. das sieht man ander Abluftöffnung vorne rechts im Deichselkasten. Da ist die nämlich eingebaut.


    Und: hast du die Dunstabzugshaube über dem Herd gesehen?


    edit 2:


    der ist ja erst 25 Jahre alt urs, sollte also noch mindestens 7 Jahre halten und somit deine Bedingung: "ein paar Jahre halten und für 500 km im Jahr und 10 Nächtepro Jahr gut" erfüllen.

    alla dann Fridi


    1X, 45 KW => 6 l/100 km,von März 1994 - Juli 2010,
    ACV Syncro 96 KW =>7,0l/100 km; mit WW9,2l/100km[/(seit Oktober 2009)
    Polar 570 => seit 1979

    Edited 3 times, last by Fridi ().

  • Quote

    Original von GreenPete


    Na ja, den Kärcher muss man ja bei dem Oldie nicht gleich zücken.
    Ein ordentlicher Reiniger und viel Wasser wäre da meine erste Wahl.



    Da müßte man ja den ganzen Schmand auf dem Dach erst mal mit Reiniger sättigen, da muss man den ja mit der Deckenbürste aus dem Eimer auftragen.


    Das Dach vom Karmann verkeimt auch relativ schnell, den groben Dreck mit dem Kärcher und den Rest mit Regenstreifenentferner, jedes Jahr einmal, ob es nötig ist oder nicht. :D

  • Quote

    Original von Fridi
    also den Polar kann ich dir nur empfehlen.
    .....


    Ach ja, ich komm schon wieder ins schwärmen.
    ......


    Ich wusste doch, dass da noch ein "gewisser Support" kommt :D :D :D:t_up:


    Viel mehr Wohnwagen kann man für den Kurs nicht bekommen.


    Gasanlagen- und Heizungsprobleme, wenn denn vorhanden, dürften Urs ja auch vor keine unlösbaren Probleme stellen.


    Aber er möchte ja lieber in den Haufen Steine investieren :D
    Was ich auch irgendwo verstehen kann :]