Bearbeiten von Einträgen --- 10080 Minuten ?? Gehts noch ???




  • und wo ist jetzt das problem ? ?( ?(




    vorallem , was issn das fürn ton in der überschrift ? 8o 8o

    Ich begrüße alle die neu hier ins Forum kommen, und wünsche auch allen viel Spass hier.Gruß Mario



    Ist mir egal wer Dein Vater ist, wenn ich hier angel wird nicht übers Wasser gelaufen!! 8)



    Man darf nicht immer nur nehmen... Man muss sich auch mal geben lassen... :D



    Also , wennse mich fraaachst, da kann ich nur sagen : Guggsu hier !!


  • Diese Meldung kommt, wenn man einen Beitrag nach Ablauf der o.g. Zeit (= 7 Tage) ändern möchte.
    Die Zeit ist in der Regel ausreichend, um noch Korrekturen an den erstellten Beiträgen durchzuführen.
    Wenn man einen solchen Beitrag dennoch ändern möchte, wendet man sich an einen Mod oder Admin, und trägt ihm seine Wünsche vor.


    Und um die Frage zu beantworten: Ja, es geht noch.

  • Quote

    Original von Pirat
    Das Vergnügen hatte ich auch die Tage, wäre es möglich das für die Verkaufsanzeigen auszusetzen um nicht immer neue aufmachen zu müssen?


    Durch diese Maßnahme soll verhindert werden, dass missgestimmte Benutzer vor Wut ihre ganzen Beiträge verstümmeln oder löschen, wie es in der Vergangenheit schon vorgekommen ist (nicht nur bei uns). Damit wäre der gesamte Thread dann u.U. wertlos.


    Wenn jemand einen Beitrag nach Ablauf von 7 Tagen ändern möchte, ist das auch kein Problem. Wir werden den Thread auf Wunsch vorübergehend freischalten.
    Das würde z.B. bei Treffen oder Veräufen auch Sinn machen.


    Wenn aber keine Wünschen an uns herangetragen werden, können wir logischerweise auch nicht reagieren.

  • Schön das es noch geht ...


    dann muss ich jedesmal einen neuen Thread aufmachen für das Basteltreffen, ist zwar umständlich aber auch schon egal.


    Mario
    ich finden den Ton ok abgesehen davon das es eine Frage war, was sich durch das Fragezeichen am Ende auszeichnet. Da gab und gibt es andere Töne ... ok ?


    Grüße


    Tom

  • So ist er halt der Tom mit dem derben bayrischen Charme :D :D


    ...aber warum machst des ned so, wie der Bernd vorgeschlagen hat?


    Quote

    Original von Bernd 75kW


    Wenn jemand einen Beitrag nach Ablauf von 7 Tagen ändern möchte, ist das auch kein Problem. Wir werden den Thread auf Wunsch vorübergehend freischalten.
    Das würde z.B. bei Treffen oder Veräufen auch Sinn machen.





  • puuuh, na dann hättest du die frage vielleicht anders stellen sollen...



    für mich klingt das so wie zb. habt ihr en vogel ? was soll das ? usw.....



    kann man so oder so sehn.........



    und das geschriebene wort ist immer irgendwie anders als das gesprochene.......





    ps. und nein, du musst nicht immer neue themen aufmachen, du brauchst nur nem mod bescheid sagen, und dann öffnet er dein thema wenns länger als 7 tage alt ist.



    aber das wurde ja schon erklärt denke ich....

    Ich begrüße alle die neu hier ins Forum kommen, und wünsche auch allen viel Spass hier.Gruß Mario



    Ist mir egal wer Dein Vater ist, wenn ich hier angel wird nicht übers Wasser gelaufen!! 8)



    Man darf nicht immer nur nehmen... Man muss sich auch mal geben lassen... :D



    Also , wennse mich fraaachst, da kann ich nur sagen : Guggsu hier !!

  • Was soll ich sagen Mario, wenns ich Brehms Tierleben meine dann schreib ichs auch genauso wie du ....


    Übrigens kann ich jetzt den neuen Beitrag auch nicht editieren, da werden 0 Minuten angezeigt trotz mehrmaliger Versuche.


    Irgendwie scheint das nicht zu funktionieren und ja es regt mich langsam auf..


    ich spar mir jetzt einen Kommentar.


    Grüße und gute Nacht


    Tom

  • Quote

    Original von BigTom
    Hmm ich kann immer noch nicht diese Überschrift oder auch eine andere ändern obwohl die 7 Tage noch nicht verstrichen sind...


    Die Themen ("Überschriften") können vom "Standarduser" (offizielle Bezeichnung in der Forensoftware) nicht geändert werden.
    Auch hier bitte eine kurze Mitteilung ans Team, was geändert werden soll.


    Gruß
    Bernd