Search Results

Search results 1-20 of 37.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • EDIT: Tankklappe

    xoro - - Technik Allgemein

    Post

    Quote: “Original von paul-inche Die Antwort war: Die haben wir erneuert, die kostet eh nur 11 Euro. Ich werde ihn mal nach der Quelle fragen. Vielleicht habe ich ja Glück und kriege die richtige Antwort. Gruß Gert” Das finde ich aber mehr als günstig. Eine neue Klappe, grundierte kostet ca. 33 Euro mit Schanier ohne Schrauben. Bei 1..2..3.. bietet ein Händler neu in Wunschfarbe lackiert für knapp 80 Euro an. Das lackieren ist, wie immer, das teuerste. Gruß Xoro meine ist absolut ohne Rost, dafür…

  • EDIT: Tankklappe

    xoro - - Technik Allgemein

    Post

    Quote: “Original von Massow Für größere Produktionen steht aber eine Trumpf Lasercell 1005 zur Verfügung Bleibt nur noch die Sache mit dem Scharnier” Hmm, ist ja wirklich nicht nur die Klappe. Schanier und auch der Federdraht. Ich weiß gar nicht ob man sowas einfach vom alten vorhandenen Deckel übernehmen kann? Vielleicht machst du erst mal ein Stück für dich selber auf manueller Weise und berichtest im Forum (mit Fotos) was du für Möglichkeiten hast und welche Voraussetzungen vorhanden sein müs…

  • EDIT: Tankklappe

    xoro - - Technik Allgemein

    Post

    Quote: “Original von Massow Alternativ könnte ich mir den Deckel auch aus VA anfertigen - möglichkeiten dazu hab ich. ” Du kannst VA bearbeiten, leasern auf z.B. `ner Trumatik? Oder wie? Gruß Xoro

  • EDIT: Tankklappe

    xoro - - Technik Allgemein

    Post

    Quote: “Original von Chris Bin ich dann ein außenseiter? :D” Nein Chris, biste nicht! Auch meine Klappe rostet nicht. Bj 4/2000 mit nun fast 400000 auf der Uhr. Gruß Xoro PS. Wenn Pfingsten das Wetter es zulässt, komme ich als Tagesgast auf den Platz.

  • Quote: “Original von Bullytreter Hallo, ich möchte bei meinem T4 ESP nachrüsten. Wie baue ich den Schleifring richtig ein? ” Hallo Roland, verstehe ich das richtig komplettes ESP-nachrüsten, mit Steuergerät und Achsen etc.? Würde ich auch gerne Das fast neue Lederlenkrad mit den Drehwinkelgeber habe ich auch. Auch schon mal 4 Wochen montiert, bis das Originale geledert war. Hab ich dann wieder zurück getauscht weil die Hupe nicht mehr ging. Soll angeblich nur an einer fehlenden Brücke liegen. Di…

  • Quote: “Original von sonoerchen ich finde die Innenraumbeleuchtung im T4 nicht gerade hell und habe drüber nachgedacht diese mit einfachen mitteln und ohne großen Umbau zu verbessern. [/list]” bei meiner Original-Innenraumbeleuchtung sind zwei kleine 10cm elektroni. stromspar Leuchtstoffröhren verbaut. Auch nicht sehr hell, aber eine Sofitte passt da leider nicht. Hat jemand hierfür eine LED-Lösung? LED-Lösungen zum direkten Austausch von 1m Röhren gibt es ja schon geraume Zeit. Gruß Xoro

  • Quote: “Original von ulli @ all die motorschutz / schallschutzwanne hat er auch aus und eingebaut, obwohl die immer noch in meiner garage steht ! so kommen mal schnell 150,00 € zusätzliche kosten auf die rechnung die nicht nötig sind / waren. U” Ist leider ein "normales Werkstattverhalten". Denke mal das, um die tatsächlich erledigten Arbeiten zu erledigen, die Wanne hätte erfernt werden müssen. Das erkennt das Rechnungsprogramm automatisch. Der ausführende Mechaniker braucht das gar nicht extra…

  • Armlehne dreht durch

    xoro - - Technik Allgemein

    Post

    Danke Bernd, da bin ich doch glatt wieder etwas schlauer geworden.

  • Armlehne dreht durch

    xoro - - Technik Allgemein

    Post

    Quote: “Original von Bernd 75kW Eine Nietmutter wäre einfacher zu befestigen und hält besser.... nietmutter.jpg” Hallo Bernd, wäre sicher einen Versuch wert gewesen. Nur wer hat so ein Werkzeug? Für M6 ist da nicht schon eine hydraulische Presse erforderlich? Habe ich keine Kontakte zu, und eine Wäsche des Rücklehnenbezuges hat dann auch gleich gepasst. Gruß Xoro

  • Armlehne dreht durch

    xoro - - Technik Allgemein

    Post

    Quote: “Original von Spider1904 Nun könnte ich das Knetmetall ja auch, ohne den Stoff vom Sitz zu entfernen, das Knetmetall als Kleber benutzen. Nur wie dick sollte das Knetmetall aufgebracht werden??? Gruß Manuel” Hallo Manuel, als Kleber wird es nicht halten. Hatte es zunächst auch mit anderem Metallkleber etc. erfolglos probiert. Metallknete muß als richtige Wurst verarbeitet werden. Auf der Armlehne können ziemliche Hebelkräfte anliegen. Wegen der dünnen Wandstärke des Sitzgestelles, sollte …

  • Quote: “Original von Chris Informationen aus meiner Lieblingswiki: t4-wiki.de/wiki/Schalter_F266_(Motorhaube) Da steht auch wofür der ist ;)” Hi Chris, also bei mir wird noch nichts angezeigt. Aber mittlerweile weiß ich, Dank UdoZ, dass es sich nur um die Quittierung bei Ölalarm bei Fahrzeugen mit der Wartungsintervallverlängerung handelt. Da ich so einem Alarm nie erwarte und deshalb auch keine Quittung benötige, benutze den Schalter (nur das Betätigungsoberteile) nun als Haubenkontack für mein…

  • RE: Armlehne dreht durch

    xoro - - Technik Allgemein

    Post

    Quote: “Original von Spider1904 Moin, meine Armlehne dreht durch. Gestern wollte ich dann die Armlehne abschrauben um zu gucken ob ich auch das Problem mit der "Nase" habe. Bei mir ist die "Nase" zwar noch dran, allerding fehlt mir das Gewinde an dem Sitz an der die Armlehne gschraubt wird. Hat jemand ein Tipp für mich wie ich die Armlehne wieder dran bekomme??? Dank und gruß Manuel” Tach Moin, hatte genau das gleiche Problem. Nach mehreren erfolglosen Experimenten (vermeintliche Kurzzeitlösunge…

  • Quote: “Original von lovejoy :DWenn der Wagen an der Tankstelle schief steht geht schon mal mehr oder weniger rein. Stand mal an ner Tankstelle wo der Wagen 20° richtung Beifahrerseite geneigt war, 90 Liter in den Tank rein und es war kein Ende in Sicht ! Mein Gott hatte ich Angst um meine Geldbörse!” Die Uhren in den Säulen, dürfen ja nach neuem Eichgesetzt noch stärker abweichen als bisher. Denke das die meisten dann wohl vorgehen werden. Xoro

  • Hochdach oder Aufstelldach?

    xoro - - Technik Allgemein

    Post

    Ja Bernd, kann ich alles genau so bestätigen! Gruß Xoro

  • RE: @ Multivan Generation

    xoro - - Treffen

    Post

    ick kan dat niet verstan wat du sechst. mut ick och niet.

  • Heckschublade im Multivan

    xoro - - Staumöglichkeiten

    Post

    Hallo aa81, also wenn du dir mal meine Fotos speziell vom Posting 17.4 anschaust, dann kann man erkennen, dass zumindest bei mir, alles symetrisch ist. Ich habe einen MV2 mit manueller Klimaanlage. Gruß AvS

  • Heckschublade im Multivan

    xoro - - Staumöglichkeiten

    Post

    Ton in Ton find ich gut , werde es auch am Ende der Saison so machen. Gruß xoro

  • Hallo zusammen, so habe es doch tatsächlich geschafft, meine Heckschublade ist fertig eingebaut. Mein freundlicher Schwager (Schreiner + Möbelbauer) hat das Holz auch gleich noch mit irgendetwas versiegelt. Ging eigendlich viel einfacher als erwartet. Nun gut mit dem Holz hatte ich ja nun professionelle Unterstützung. Mit den Winkeln und den Auszügen habe ich mich ja bei aat81 und Klaus-TDI zuvor informiert. Meine Schublade hat nun ein Innenmaß 111x94cm. Hab einfach mal was reingelegt und fotogr…

  • Heckschublade im Multivan

    xoro - - Staumöglichkeiten

    Post

    Hallo Klaus-TDI, vielen Dank für den Hinweis. Aber ich muß trotz der geringeren Breite von nur 96cm jeweils 1,5-2cm auf jeder Seite ausklinken. Aber ganz so Aufwendig wie bei dir muß ich es nicht machen (lassen). Mein Schwager hat gestern alles nachgemessen und ich kann mir am kommenden Samstag die dann fertige und klargelackte Kiste in Köln abholen. PS. habe noch keinen Anmeldethread Biggesee 2009 von die gelesen. Kommst du diesmal nicht? Gruß xoro

  • Schlafbank T5 im T4...

    xoro - - Schlafmöglichkeiten

    Post

    OK Bullidriver, aber die Kräfte müssen doch irgendwo aufgefangen werden. Das wird bei der T5 Bank wohl über das verstärkte Schienensystem gemacht. Beim T4 wird über die Bankverriegelung und über das vergleichsweise schwächere Schienensystem die Kräfte aufgefangen. Also ich spreche von Crash-Kräften in Falle eines Unfalls. Gruß Xoro