Multifornia.de - Das Wohnmobilumbauforum
Registrierung JGS Portal Statistik Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Multifornia.de - Das Wohnmobilumbauforum » Technikbereich » Kfz.-Elektrik » ERLEDIGT: Zentralverriegelung lässt sich per Funkfernbedienung nicht mehr verschließen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen ERLEDIGT: Zentralverriegelung lässt sich per Funkfernbedienung nicht mehr verschließen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sonoerchen
GreenStar


images/avatars/avatar-504.jpg

Dabei seit: 30.06.2008
Beiträge: 1.940
Herkunft: Europa
Fahrzeug: T4 Transvan
km-Stand: ä-s-lau

ERLEDIGT: Zentralverriegelung lässt sich per Funkfernbedienung nicht mehr verschließen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin gerade von der Arbeit gekommen und wollte meinen Bus wie immer per FFB schließen aber er will nicht... geschockt

Ist ne dumme Sache denn mein Bus hat rundherum Blinzylinder... Augen rollen

Was passiert:
Bus mit FFB schließen - Doorpins von Beifahrer- und Schiebetüre gehen runter und sofort wieder rauf. Pin von Fahrertüre bleibt oben verwirrt

Versuch von innen den Pin der Fahrertüre runter zu drücken - lässt sich runter drücken (alle andern bleiben offen) und geht sofort wieder rauf... Teufel

Gleichzeitig Pin der Fahrertüre und die FFB (schließen) drücken - alle Türen schließen und bleiben geschlossen.

Öffnen über FFB - alle Türen gehen auf.

Ich habe die Türverkleidung der Fahrertüre abmontiert kann jedoch nichts erkennen. Alle Kabel scheinen OK und der Stecker ist fest auf dem Stellmotor.

Was kann hier kaputt sein? Evtl. der Stellmotor der Fahrertüre?

Ich kann dann über die Schiebetüre (Pin rauf - die anderen Türen bleiben geschlossen - dann Schiebetüre öffnen, Pin wieder runter, aussteigen und Schiebetüre schließen) den Bus verlassen und verschließen...

Wer kann mir weiterhelfen?

Habt ihr Sowas schon mal gehört oder selber erfahren?

__________________
Gruß
sonoerchen Ich fahre mit dem Bus zur Arbeit
02.03.2012 15:28 sonoerchen ist offline E-Mail an sonoerchen senden Beiträge von sonoerchen suchen Nehmen Sie sonoerchen in Ihre Freundesliste auf
UdoZ
Administration


images/avatars/avatar-375.jpg

Dabei seit: 04.07.2008
Beiträge: 1.565
Herkunft: Ostfriesland
Fahrzeug: Multivan II (ACV)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

bei dem Fehlerbild würde ich auf Kabelbaum tippen.

__________________
Gruß, UdoZ

Besuch macht kluch: T4-Wiki
02.03.2012 16:44 UdoZ ist offline E-Mail an UdoZ senden Homepage von UdoZ Beiträge von UdoZ suchen Nehmen Sie UdoZ in Ihre Freundesliste auf
sonoerchen
GreenStar


images/avatars/avatar-504.jpg

Dabei seit: 30.06.2008
Beiträge: 1.940
Herkunft: Europa
Fahrzeug: T4 Transvan
km-Stand: ä-s-lau

Themenstarter Thema begonnen von sonoerchen
Pfeil Kabelbaum (Bruch) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von UdoZ
Moin,

bei dem Fehlerbild würde ich auf Kabelbaum tippen.


@ Udo,

ja sieht ganz so aus... (hab mich gerade mal in der T4-Wiki schlau gelesen...)

Sollte ich zuerst die Fahrerseite überprüfen?

__________________
Gruß
sonoerchen Ich fahre mit dem Bus zur Arbeit
02.03.2012 17:22 sonoerchen ist offline E-Mail an sonoerchen senden Beiträge von sonoerchen suchen Nehmen Sie sonoerchen in Ihre Freundesliste auf
UdoZ
Administration


images/avatars/avatar-375.jpg

Dabei seit: 04.07.2008
Beiträge: 1.565
Herkunft: Ostfriesland
Fahrzeug: Multivan II (ACV)

RE: Kabelbaum (Bruch) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ja.

__________________
Gruß, UdoZ

Besuch macht kluch: T4-Wiki
02.03.2012 17:57 UdoZ ist offline E-Mail an UdoZ senden Homepage von UdoZ Beiträge von UdoZ suchen Nehmen Sie UdoZ in Ihre Freundesliste auf
Bulli1994
Der mit dem Wohnmobil reist.


images/avatars/avatar-67.jpg

Dabei seit: 28.06.2008
Beiträge: 1.594
Herkunft: Bergisches Land (Gemeinde Reichshof)
Fahrzeug: Volvo V70 Kombi & Wohnmobil
km-Stand: 225000

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

J.M. ich hatte mal ein ähnliches Fehlerbild, nachdem ich festgestellt hatte das die Kabel okay waren hab ich mir den Stellmotor vorgenommen. Zusehen war nicht wirklich was aber ich hab den auseinander gebaut mit WD40 geflutete alles sauber gewischt, nochmal WD40 rein und wieder eingebaut. Seitdem ist das Problem weg.

__________________
MfG
Uwe

„Der Beginn ist der wichtigste Teil der Arbeit.“ Platon

Wo wir sind ist immer Sonnenschein!
03.03.2012 08:03 Bulli1994 ist offline E-Mail an Bulli1994 senden Beiträge von Bulli1994 suchen Nehmen Sie Bulli1994 in Ihre Freundesliste auf
Bernd 75kW
Alter Schwede


images/avatars/avatar-720.jpg

Dabei seit: 16.05.2008
Beiträge: 3.219
Herkunft: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Carthago Malibu
km-Stand: unknown

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Könnte eine klemmende Mechanik oder ein nicht ganz sauber schaltender Endlagenschalter in einem der Stellmotore sein. Alles mal zerlegen, reinigen und neu fetten. Dann sollte es wieder gehen.

__________________

03.03.2012 11:56 Bernd 75kW ist offline E-Mail an Bernd 75kW senden Homepage von Bernd 75kW Beiträge von Bernd 75kW suchen Nehmen Sie Bernd 75kW in Ihre Freundesliste auf
Andi
Kaschbal

images/avatars/avatar-329.jpg

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 995
Herkunft: Königreich Bayern
Fahrzeug: Tiguan, Cross Polo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei mir wärs a der Kabelbaum. Im der Gummitülle drin. Glaub des war der Dauerplus welcher hinüber bzw. Ab war.

Kann's aba nimmer genau sagen, glaub hab da scho so 6 Kabel wieder zamgflickt.

__________________
Schena Gruaß
Andi

"Euern Neid mussten wir uns schwer erarbeiten"
und übrigens
Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

03.03.2012 23:00 Andi ist offline Beiträge von Andi suchen Nehmen Sie Andi in Ihre Freundesliste auf
sonoerchen
GreenStar


images/avatars/avatar-504.jpg

Dabei seit: 30.06.2008
Beiträge: 1.940
Herkunft: Europa
Fahrzeug: T4 Transvan
km-Stand: ä-s-lau

Themenstarter Thema begonnen von sonoerchen
Daumen hoch! RE: ERLEDIGT: Zentralverriegelung lässt sich per Funkfernbedienung nicht mehr verschließen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für eure Tipps... Ja

Ich habe heute endlich Zeit gefunden die Sache zu überprüfen. Der Fehler war schnell gefunden - klassischer Kabelbruch wie in der Wiki beschrieben.

Das gelbe Kabel war schon unterbrochen und die anderen teilweise auch nicht weit davon entfernt... rotes Gesicht

Die 4 defekten Kabelstücke der ZV herausgeschnitten und etwas längere flexible Kabelstücke eingelötet und mit Schrumpfschlauch isoliert.

Jetzt funzt wieder alles großes Grinsen

__________________
Gruß
sonoerchen Ich fahre mit dem Bus zur Arbeit
05.03.2012 13:07 sonoerchen ist offline E-Mail an sonoerchen senden Beiträge von sonoerchen suchen Nehmen Sie sonoerchen in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Multifornia.de - Das Wohnmobilumbauforum » Technikbereich » Kfz.-Elektrik » ERLEDIGT: Zentralverriegelung lässt sich per Funkfernbedienung nicht mehr verschließen

Views heute: 5.862 | Views gestern: 7.121 | Views gesamt: 17.992.532

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Bookmark and Share